Schweigepflichtsentbindung sozialpädagogen Muster

Der Code GI erzeugt ein signifikantes gegenseitiges Muster in den beiden Fällen von TP (mit Schülern der Vorschulerziehung und mit Schülern der Grundschule), aber nicht in der Facheinheit. Diese Wechselwirkungen sind, wie oben erläutert, insofern wichtig, als diese Interaktionen darauf abzielen, eine sichere und vertrauensvolle Umgebung zu schaffen und einen Kontrast zu bilden, der es den Schülern ermöglicht, sich auszuruhen und zurückzukehren, um die Aufmerksamkeit aufrechtzuerhalten, sobald die Aufgabe wieder aufgenommen wird. In Der Facheinheit sind die Inhalte sehr praktisch. In diesem Fall werden diese Themen Teil des Lehrplans, der unterrichtet werden soll. Einfach, als Pädagogen müssen wir mutig in solche Räume treten. Die Schüler wissen zu lassen, dass ihre Stimmen gebraucht werden, und sie in Themen einzubinden, die ihr Gerechtigkeitsempfinden anziehen, kann nicht nur Fähigkeiten, sondern auch zivilitativen Mut und Aktivismus aufbauen. Die Schüler wissen zu lassen, dass wir uns um sie kümmern, legt die Grundlage für sicheres – und mutiges – Lernen. Zweifellos ist ein besonders wichtiger Aspekt für die Erreichung einer qualitativ hochwertigen Bildung, dass sie in der Lage ist, eine angemessene Antwort auf die unterschiedlichen Bildungsbedürfnisse der Schüler zu geben. So könnte Bildung ihre Fähigkeiten maximieren und eine angemessene persönliche und soziale Entwicklung sicherstellen.

Daher sind die Anstrengungen, die darauf gerichtet sind, zu beurteilen, ob dies erreicht wird, eine Voraussetzung für diesen Bereich. Dies erfordert eine Bewertung der Entwicklung des Bildungsprozesses, der prägende Evaluierung ist (Tejada, 1999; Lépez de la Llave und Pérez-Llantada, 2004). Es ist sehr wichtig, eine qualitativ hochwertige Ausbildung zu bieten. Angesichts der besonderen Merkmale des Unterrichts sonderpädagogischeRunterricht wird das PROFUNDO-EPE, v.3 verwendet, um Verhaltensmuster zu extrahieren, die guten Lehrpraktiken in diesem Bereich entsprechen (Tabelle 33), die im Folgenden erläutert werden. Um zu überprüfen, ob der Beitrag der Entscheidungsstudie ausreicht, haben wir damit begonnen, die Anzahl der für jeden Kontext festgelegten Sitzungen zu kodifizieren, und wir haben weiterhin Sitzungen zum Sättigungskriterium aufgenommen. Um dies zu tun, haben wir aufgehört, Sitzungen zu codieren, wenn neue relevante Verhaltensmuster nicht mit dem Hinzufügen von Sitzungen angezeigt werden. Dieses Verfahren ermöglicht es uns, die Stabilität der Verhaltensmuster in den untersuchten Kontexten zu gewährleisten (Rodréguez-Dorta und Borges, 2015b). Für die Bestimmung von Verhaltensmustern im Klassenzimmer wurde beobachtungsmethodiert, dessen Design unter Berücksichtigung der Achsen, die auf Studieneinheiten, Zeitlichkeit der Registrierung und Dimensionalität bezogen sind (Anguera et al., 2001), nomothetisch, monitoring und multidimensional ist.

In Tabelle88 werden die Ergebnisse dargestellt, wenn das Verhaltenskriterium RF ist, und finden aussagekräftige Muster in TP mit Schülern der Vorschulerziehung und in der Facheinheit mit der Vorschulerziehung. Im ersten Fall folgt AUF RF TE oder VR im ersten Rückstand. Im zweiten Fall folgt AUF RF TO oder GU.